ANTI SCHUPPENSHAMPOO XP

7,50 €*

* zuzüglich 7,95 € für versicherten Versand
ab 50 € Einkaufswert versandkostenfrei
Bestellung: Klick auf das Bild des Artikels oder per E-Mail an info@otheke24.de

Ein Shampoo, das jeder Art von Schuppen vorbeugt und sie bekämpft.

200 ml Flakon

Intensiv klärende und antimikrobiell wirkende Formel, die entwickelt wurde, um der Schuppenbildung durch die Hemmung des Pityrosporum ovale (ein Hefepilz) vorzubeugen. Sie wirkt dem, durch das Abschuppen der Kopfhaut, verursachten Juckreiz entgegen und normalisiert die Talgproduktion.

Schlüsselelement ist das Climbazol, ein Molekül mit einer deutlichen selektiven Antischuppenwirkung, das hochwirksam und zugleich sehr hautverträglich ist. Der schuppenhemmende Thymianextrakt verstärkt zusätzlich die Wirkung des Produkts.

Die verwendete Tensidbasis (extra performance XP) ermöglicht die Bildung von äußerst hautverträglichen und sehr sanften Mizellen, während die Pflegestoffe der neuesten Generation eine Verfestigung des Haarkeratins garantieren und somit die Geschmeidigkeit, dieKämmbarkeit und die Leuchtkraft der Haarfaser verbessern.

ANWENDUNG

Eine Dosis des Produkts auf das gut angefeuchtete Haar auftragen und auf der Kopfhaut sanft aufmassieren, bis ein reichhaltiger Schaum entsteht. Einige Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen. Bei starker Schuppenbildung ist die Anwendung zu wiederholen.

ZUSAMMENSETZUNG

Climbazol: Antimikrobiell, sehr wirksam gegen Schuppen
Thymianextrakt: Anregend und gegen Schuppen wirksam
Pirocton-Olamin: Wirkungsvoll gegen die Schuppenbildung, substantiviert intensiv die Keratinfaser des Haars, normalisiert die Talgproduktion
Carnitin: Stärkt und schützt das Haar

Climbazol: Schuppenbildung ist ein abnormaler Abschuppungsprozess der Kopfhaut, der von einem Pilz, dem Pityrosporum ovale, ausgelöst wird. Dieser Pilz beschleunigt den Turnover der Epidermiszellen und somit das Vorkommen von abgestorbenen Hautzellen an der Oberfläche. Ausgehend von der Tatsache, dass Schuppenbildung nicht geheilt, aber kontrolliert werden kann, garantiert ein wirksamer antimykotischer Stoff (Climbazol), der in der Lage ist, das Cytochrom P-450 und demzufolge die Biosynthese des Ergosterols (wesentlicher Bestandteil der Pilzmembran) zu hemmen, eine Minderung der Abwehrfunktionen der Pilzmembran und das daraus resultierende Absterben des Parasiten.

ZIELGRUPPE

Personen, die zu fettigen oder trockenen Schuppen neigen.