HONIG HANDCREME

5,95 €*

* zuzüglich 7,95 € für versicherten Versand
ab 50 € Einkaufswert versandkostenfrei
Bestellung: Klick auf das Bild des Artikels oder per E-Mail an info@otheke24.de

Pflegt mit Sofortwirkung spröde, trockene und rissige Hände.

75 ml Tube

Mit eudermischen hautverwandten Fetten angereicherte Öl-in- Wasser-Emulsion, die die Poren nicht verstopft und leicht aber beständig ist. Sie ist angenehm aufzutragen, zieht schnell ein und macht die Haut geschmeidig und samtig.

Durch den enthaltenen, lindernd und feuchtigkeitsspendend wirkendenHonig, verleiht sie der Haut Weichheit und wirkt Austrocknung und Rissen entgegen. Der reparierend wirkende Johanniskrautextrakt, lindert die von äußeren Einflüssen verursachten Reizungen, während das Bienenwachs die Haut schützt und hilft, sie geschmeidig und seidenzart zu bewahren.

Das Glycerin mit seinen wohlbekannten feuchtigkeitsspendenden und Austrocknung entgegenwirkenden Eigenschaften versorgt die Haut tiefenwirksam mit Feuchtigkeit und hemmt die Abschuppung.

Dank des hinzugefügten, Fettgefühl mindernden Stärkepulvers zieht die reichhaltige und weiche Textur schnell ein.

ANWENDUNG

Mehrmals täglich und regelmäßig auftragen, vor allem, wenn die Hände häufig den klimatischen Einflüssen von außen ausgesetzt sind.

ZUSAMMENSETZUNG

Honig: Repariert, lindert, mindert Rötungen
Glycerin: spendet Feuchtigkeit, beugt Austrocknung und Rissen vor
Leichte Silikone: spenden Feuchtigkeit, beugen Austrocknung und Rissen vor
Johanniskrautextrakt: Lindert, mindert Rötungen
Bienenwachs: Schützt, wirkt rückfettend
Allantoin: Spendet Feuchtigkeit, macht geschmeidig, wirkt keratoplastisch
Pflanzliche Öle: Pflegen, machen geschmeidig, schützen die Lipidbarriere
Stärkepulver: Wirkt absorbierend, schenkt ein samtiges Gefühl

Glycerin und Honig: Um eine Pflegeemuslion für die Haut zu entwickeln, wurden feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe verwendet: Stoffe, die in der Lage sind, sich im Wasser zu lösen und es durch schwachen Verbindungen so zu binden, dass es länger verbleibt. Eine Creme kann den Händen eine große Menge Feuchtigkeit zuführen, ist diese jedoch nicht angemessen an feuchtigkeitsspendende Substanzen gebunden, verdunstet sie schnell wieder, ohne einen Effekt zu hinterlassen. Die Kombination von Glycerin pflanzlichen ursprungs und Honig in größerer Konzentration (15-20%) ermöglich die Fixierung einer großen Menge Feuchtigkeit und sie über einen längeren Zeitraum auch in sehr rissigen Zonen zu bewahren.

ZIELGRUPPE

Personen, die im Winter besonders trockene Hände haben.
Personen, deren Hände eine besonders empfindliche Haut haben, die zu Rissen und Rötungen neigt.
Alle, die ihre Hände tagtäglich, vor allem während der kalten Jahreszeit, verwöhnen und pflegen wollen.