SONNENSPRAY LSF- UVB 50 UVA

Leicht aufzutragendes Sonnenspray mit antioxidativen und Anti-Aging-Wirkstoffen.

150 ml Sprayflakon

Öl-in-Wasser-Sonnenschutzemulsion in Sprayform, praktisch und leicht aufzutragen, für die helle Haut wie auch für die dunkle Haut während der ersten Sonnenexpositionen geeignet.

Die Mischung bestehend aus photostabilen UVB-UVA-Lichtschutzfiltern der neuesten Generation vereint einen guten Schutz vor der Sonnenbestrahlung mit einer progressiven, gleichmäßigen und natürlichen Bräunung.

Beta-Glucan und Vitamin E wirken den von einer langen Sonnenexposition verursachten freien Radikalen entgegen.

Die mikrofragmentierte Hyaluronsäure garantiert eine Antifaltenwirkung und verbessert das Aussehen und die Hydratation der Haut.

ANWENDUNG

Vor der Sonnenexposition großzügig aufsprühen und gleichmäßig verteilen. Um den Schutz aufrechtzuerhalten, bei intensiver Sonnenexposition auch alle 2-3 Stunden und vor allem nach starkem Schwitzen, nachdem die Haut mit Wasser in Berührung kam oder nachdem sie abgetrocknet wurde, wiederholt auftragen.

ZUSAMMENSETZUNG

Parsol 1789 (ROCHE): UVA-Filter
Tinosorb S (CIBA): UVA-Filter
Tinosorb M (CIBA): UVB- und UVA-Filter
Uvinul T 150 (BASF): UVB-Filter
Uvinul N 539 T (BASF): photostabiler UVB-Filter
Beta-Glucan: Wirkt antioxidativ
Mikrofragmentierte Hyaluronsäure: Spendet Feuchtigkeit, Anti-Aging
Vitamin E: Wirkt antioxidativ, lindert
Allantoin, Aloe-Gel: Spenden Feuchtigkeit, lindern

Zweifachschutz: Lichtschutz und Oxidationshemmung
In unserem Programm verwenden wir Lichtschutzfilter der neuesten Generation (TINOSORB S und UVINUL A PLUS) kombiniert mit Inhaltsstoffen mit einer dokumentierten antioxidativen Wirkung, wie das Beta-Glucan und die Hyaluronsäure.

Dadurch ist es möglich, ein Sonnenschutzmittel mit einer Zweifachwirkung zu schaffen: aktiver Schutz gegen die schädigende Aggression der freien Radikale und UVB- und UVA-Schutzschild.

Die Lichtschutzfilter der neuesten Generation sind durch das COLIPA-Siegel garantiert, das den Schutzfaktor mittels In-vitro-Messung zertifiziert, und zeichnen sich durch eine photostabile Technologie aus. Sie wirken über einen zweifachen Mechanismus: mittels Beugung (wie ein Prisma) oder mittels Energieabsorption.

Wegen ihrer Größe und dank der Photostabilität werden die Filter nicht von der Haut aufgenommen, wodurch sie das Sensibilisierungsrisiko senken, und beeinträchtigen nicht die Textur des Produkts, sodass ein Sonnenschutz garantiert ist, der sich angenehm auf der Haut anfühlt.

ZIELGRUPPE

Je nach Produkt, die Hauttypen I bis III.
Personen, die ein leicht aufzutragendes Produkt bevorzugen.